Mehrz. Steigleiter m. Rückensch. Alu bl., 11,84m | © Günzburger Steigtechnik GmbH
Steigleiter an baulicher Anlage | © Günzburger Steigtechnik GmbH
Mehrzügige Steigleiter an baulicher Anlage | © Günzburger Steigtechnik GmbH
Mehrz. Steigleiter m. Rückensch. Alu bl., 11,84m | © Günzburger Steigtechnik GmbH
Steigleiter an baulicher Anlage | © Günzburger Steigtechnik GmbH
Mehrzügige Steigleiter an baulicher Anlage | © Günzburger Steigtechnik GmbH
Bestell-Nr.: 510130

Mehrzügige Steigleiter mit Rückenschutz (Bau) Aluminium blank

3.004,00 €
UVP ohne MwSt.
  • Steighöhe: 10,64 m
  • Leiterlänge inkl. Ausstiegsholm: 11,84 m
  • Material: Aluminium blank
  • Bestell-Nr.: 510130
  • UVP ohne MwSt.: 3,004,00 €

Einsatzbereich

An Gebäuden für Wartungs- und Reinigungsarbeiten. Für Schornsteine gelten bzgl. Befestigung und Rückenschutz besondere Vorschriften.

Unabhängig von der Steighöhe gilt:

  • Als Absturzsicherung kann entweder Rückenschutz oder Steigschutz verwendet werden (Kombination nicht erlaubt, da die Rettung von Personen durch den Rückenschutz behindert wird)
  • Arbeitsmedizinische Untersuchung zur Höhentauglichkeit (z. B. G 41), die Notwendigkeit hängt von der Gefährdungsbeurteilung (u. a. Personenkreis, Gesamtsteighöhe) der jeweiligen Steigleiteranlagen ab
  • Ein Nachweis für die Tragfähigkeit des Untergrunds muss für jedes Bauvorhaben durch einen verantwortlichen Sachverständigen für Standsicherheit geprüft und abgenommen werden
  • Durchgangssperre (Sicherungstüre) empfehlenswert. Liegt die Ausstiegsstelle an Verkehrswegen oder Arbeitsplätzen, wird eine Durchgangssperre benötigt
  • Die senkrechte Überschneidung von aufeinanderfolgenden Leiterzügen muss mindestens 1.680 mm betragen
  • An ungesicherten Ausstiegsstellen sind beidseitig zur Steigleiter angebrachte oder in die Ausstiegsebene geführte Geländer erforderlich
  • Spalt beim Austritt darf nicht größer als 75 mm sein
  • Antrittsmaß: Abstand Einstiegsebene bis zur ersten Sprosse 100 – 400 mm. Beim Ausstieg nach vorne muss die oberste Sprosse auf der Höhe der Ausstiegsebene liegen
  • Bei Steigleitern mit Steigschutz muss bei Durchstiegen der Freifläche vor der Leiter mindestens 800 x 800 mm betragen.    
  • Bei Neuanlagen im Bestand sollten diese Maße ebenfalls eingehalten werden
  • Die Spaltmaße zwischen Steigleiteranlage und Geländer dürfen maximal 120 mm betragen
  • Die Verbindung zum Steigschutz muss von einem gesicherten Standplatz aus herzustellen und zu lösen sein. Ein gesicherter Standplatz ist z. B. ein Podest mit Geländer und einem gesicherten Zugang
  • Für ein sicheres Umgreifen der Seitenholme muss der Freiraum zu angrenzenden Teilen um die Seitenholme herum mindestens 75 mm betragen (mit Ausnahme von Bauteilen die zur Steigleiteranlage gehören)
Rationelles Baukastenprinzip
  • Konfektionierte Steigleitern und die Möglichkeit selbst zu kombinieren, bieten für jedes Objekt die passende Lösung
  • Die hochstabile Befestigungstechnik des wichtigen Rückenschutzes erhöht die Wirtschaftlichkeit
  • Jedes Einzelteil im Baukasten erfüllt die gleichen Anforderungen an Qualität und Effizienz
Mehrzügige Steigleiter an baulicher Anlage | © Günzburger Steigtechnik GmbH
Montage und Befestigung
  • Dank des optimierten Montagesystems können selbst komplexe und mehrzügige Anlagen mit bis zu 30 Prozent Zeitersparnis montiert werden
  • Bei konfektionierten Steigleitern sind die passenden Montagesets bereits inkludiert, im Baukastensystem stehen zahlreiche Befestigungsmöglichkeiten zur Auswahl (bitte mitbestellen)
  • Verstellbare Wandhalter für komplexe Fassaden oder Wände mit Vollwärmeschutz
Wandhalter U-Bügel verstellb.St.verzinkt 275-375mm | © Günzburger Steigtechnik GmbH
Verschiedene Materialausführungen
  • Je nach Einsatzzweck sind Steigleitern aus Stahl verzinkt, Edelstahl, Aluminium und eloxiertem Aluminium lieferbar
  • Wandanker und andere Montagematerialien sind in mehreren Materialien erhältlich
  • Robust, langlebig, effizient
Steigleiterteil 1,96m, 7 Sprossen | © Günzburger Steigtechnik GmbH
Sicher ans Ziel
  • Komfortable Podeste für Ruhepausen oder den einfachen Umstieg bei versetzt angebrachten Steigleitern
  • Ausstiege und Einstiegsleitern für den sicheren Auf- und Abstieg
  • Abschlusstüren, Wandhalter und weiteres Zubehör für unterschiedliche bauliche Gegebenheiten
Attika-Überstieg m. SI-Türe & Steigschutz | © Günzburger Steigtechnik GmbH
Optimale Planung
  • Praktische Planungshilfen (als Downloads) mit Tipps rund um die richtige Planung von Steigleiteranlagen
  • Planung in enger Abstimmung mit Auftraggeber sowie Einsatzort und -zweck
  • Gemeinsame Projektierung
Planungshilfen Steigleiter-Anlagen | © Günzburger Steigtechnik GmbH

Vergleichstabelle

Steighöhe 10.64 m 11.76 m 12.6 m 13.44 m 14.28 m 15.12 m 15.96 m 17.08 m 17.92 m 18.76 m
Leiterlänge inkl. Ausstiegsholm 11.84 m 12.96 m 13.8 m 14.64 m 15.48 m 16.32 m 17.16 m 18.28 m 19.12 m 19.96 m
Material Aluminium blank Aluminium blank Aluminium blank Aluminium blank Aluminium blank Aluminium blank Aluminium blank Aluminium blank Aluminium blank Aluminium blank
Bestell-Nr. 510130 510135 510140 510145 510150 510155 510160 510165 510170 510175
UVP ohne MwSt. 3.004,00 € 3.221,00 € 3.386,00 € 3.522,00 € 3.620,00 € 3.870,00 € 4.006,00 € 4.135,00 € 4.344,00 € 4.524,00 €

Ähnliche Produkte