Enteisungsanlage mit Bus | © Günzburger Steigtechnik GmbH

Enteisungsanlagen für Nutzfahrzeuge

Schnee- und Eislasten auf Dächern von LKW, Bussen und anderen Nutzfahrzeugen sind ernstzunehmende Gefahren und führen zu Schäden und Unfällen im Straßenverkehr.

Gut zu wissen

Von allen Fahrern fordert die Straßenverkehrsordnung (§1 Abs.2), dass kein anderer Verkehrsteilnehmer geschädigt oder gefährdet werden darf. Verliert ein Fahrzeug Eis oder Schnee liegt eine Ordnungswidrigkeit vor. Werden Personen verletzt oder sogar getötet: fahrlässige Körperverletzung oder Tötung.

Die Fahrer müssen also Ihr Fahrzeug von Schnee und Eis befreien.

Mit witterungsbeständigen Enteisungsanlagen jetzt sicher und schnell enteisen: Über einen Treppenaufstieg erfolgt der Zugang auf den Laufsteg oder die Arbeitsplattform. Von dort aus kann das Dach der Fahrzeuge gut zugänglich und bequem von seiner winterlichen Last befreit werden – ideal für Autohöfe, Raststätten und bei Speditionen.

Enteisungsanlagen sind als mobile und stationäre Varianten erhältlich und erhöhen die Verkehrs- und Arbeitssicherheit. Durch die innovative Modulbauweise der stationären Enteisungsanlagen können diese einfach, unkompliziert und kosteneffizient in der Wunschlänge zusammengestellt werden.

Mobile Gerüste sind in ihrem Einsatz standortunabhängig und lassen sich auch auf dem LKW mittransportieren. Rutschsichere Stufen- und Plattformbeläge sorgen bei Eis, Schnee und Nässe für einen sicheren Zugang. Geländer, Handläufe und Sicherungstüren sind weitere Ausstattungsmerkmale der wartungsfreien Einrichtungen.

Alle Enteisungsanlagen der GÜNZBURGER STEIGTECHNIK sind „Made in Germany“.

Stationär

Enteisungsanlage in Modulbauweise

Enteisungsanlage mit Bus, Heck | © Günzburger Steigtechnik GmbH

Schnee- und Eis auf Dächern von LKW und anderen Nutzfahrzeugen sind gefährlich: Fahrzeuge lassen sich mit Hilfe von stationären Enteisungsanlagen schnell und sicher von Schnee und Eis befreien. Für mehr Sicherheit auf der Straße.

Stationäre Enteisungsanlage

Features

  • Zur sicheren und schnellen Befreiung von LKW und Nutzfahrzeugen von Eis- und Schneelasten. Auch ideal für Reparaturen an LKW-Planen und Aufbauten nutzbar
  • Wartungsfreie Konstruktion aus korrosionsbeständigen Aluminium-Profi len und Verbindungsteilen aus Edelstahl für den stationären Aufbau
  • Individuelle Gesamtlängen und Konfi gurationen möglich dank effi zienter Modulbauweise
  • Stufen- und Plattformbeläge aus rutschsicherem Stahl-Gitterrost (R 12) für alle Wetterlagen. Das Lochraster verhindert zudem Staunässe sowie das Liegenbleiben von Schmutz und Schnee
  • Der Zugang zum Laufsteg erfolgt komfortabel über eine 45° Treppe mit beidseitigen Handläufen und einer selbstschließenden Sicherungstüre
  • Beidseitige Geländer mit Fuß- und Knieleiste sorgen für eine hohe Arbeitssicherheit (Höhe: 1.100 mm)
  • Einfache Montage durch Lieferung in vormontierten Baugruppen inklusive Montageanleitung
  • Die Ausführung berücksichtigt DIN EN ISO 14122-2 und -3
  • Maximale Belastung: 1,5 kN / m², Stufenbelastung 150 kg, Gesamtbelastung 300 kg
Stationär

Enteisungsgerüst in Modulbauweise

  • Zur sicheren und schnellen Befreiung von LKW und Nutzfahrzeugen von Eis- und Schneelasten. Auch ideal für Reparaturen an LKW-Planen und Aufbauten nutzbar
  • Wartungsfreie Konstruktion aus Aluminium-Gerüstsystem mit Auslegern für den stationären Aufbau
  • Kosteneffizient und modular erweiterbar
  • Langlebige und witterungsbeständige Stufen- und Plattformbeläge
  • Der Zugang zum Laufsteg erfolgt komfortabel über eine 45° Treppe mit beidseitigen Handläufen und einer selbstschließenden Sicherungstüre
  • Beidseitige Geländer mit Fuß- und Knieleiste sorgen für eine hohe Arbeitssicherheit
  • Einfache Montage durch Lieferung in Baugruppen inklusive Montageanleitung
  • Die Ausführung berücksichtigt DIN EN 1004 sowie DIN EN ISO 14122-2 und -3
  • Maximale Belastung: 2,0 kN / m²
Enteisungsgerüst in Modulbauweise

Beispiel-Anlagen

Mobil

Enteisungsgerüst

Mobiles Enteisungsgerüst mit LKW | © Günzburger Steigtechnik GmbH

Verbindet Verkehrssicherheit mit Arbeitssicherheit: Das mobile Enteisungsgerüst. Flexibler und standortunabhängiger Einsatz unter dem Motto „Enteisung to go“.

Auf einen Blick

Features

  • Zur sicheren und schnellen Befreiung von LKW und Nutzfahrzeugen von Eis- und Schneelasten. Auch ideal für Reparaturen an LKW-Planen und Aufbauten nutzbar
  • Kompaktes, stabiles Aluminium-Gerüstsystem
  • Über vier Lenkrollen leicht verfahrbar und somit auch standortunabhängig einsetzbar
  • Wartungsfrei, langlebig und witterungsbeständig
  • Schrägaufstieg mit Handlauf und 100 mm tiefen Stufen aus Aluminium-Lochblech (R 13) plus Antrittsstufe
  • Rutschsichere Plattform aus Aluminium-Gitterrost (R 13) mit Durchgangsklappe. Das Lochraster verhindert zudem Staunässe sowie das Liegenbleiben von Schmutz und Schnee
  • 4-seitiges Geländer mit Fuß- und Knieleiste für eine hohe Arbeitssicherheit
  • Einfache Montage ohne Werkzeug über Steckverbindungen und selbstschließende Verschlussklauen
  • Die Ausführung berücksichtigt DIN EN 1004
  • Maximale Belastung: 1,5 kN / m²
  • Schnelle Lieferung (3 – 5 Werktage)
Enteisungsgerüst, mobil
Zubehör

Schneeschieber aus Aluminium

  • Stabiler und robuster Schneeschieber aus Aluminium
  • Isolierte und abrutschsichere Griffstange
  • Für alle Enteisungsanlagen und -gerüste
Schneeschieber inkl. Halter