© Günzburger Steigtechnik GmbH

eRC – Der elektrisch angetriebene Rollcontainer

Die Revolution im Materialnachschub

Immer der richtige Antrieb für Ihren Einsatz

Der eRC, der elektrisch angetriebene Rollcontainer, ermöglicht den einfachen, ergonomischen und komfortablen Materialtransport zur Einsatzstelle. Wo Einsatzfahrzeuge nicht mehr weiter kommen und herkömmliche Rollcontainersysteme bisher an ihre Grenzen gestoßen sind, fängt der eRC erst an:

Durch den kraftvollen, elektrischen Antrieb der Räder, können auch schwere Ausrüstungsgegenstände schnell und sicher in unwegsamem Gelände und engen Gassen transportiert werden.

Starker Helfer

Eine Zuladung von bis zu 1.000 kg und die Stellfläche von 1.300 x 850 mm macht den eRC zu einem Transportallrounder: Europaletten, IBC-Tanks und Gitterboxen können mühelos mit dem eRC im Einmannbetrieb transportiert werden. Durch die optional erhältliche Laderampe können auch Rollcontainer nach AGBF-Empfehlung verladen und transportiert werden.

Hindernisse überwinden

Absätze und Hindernisse wie z. B. Bordsteinkanten bis zu 25 cm werden selbstständig überwunden. Dies spart Ihnen viel Kraft und Zeit wenn es darauf ankommt. Auch Treppen können mit diesem intelligenten und kraftvollen Transportsystem bewältigt werden.

Pro Antriebsrad liegen 900 N Vorschub an! Der elektrische Antrieb arbeitet fast geräuschlos und komplett emissionsfrei. Die Laufzeit von einem E-Kanister (Hochleistungs-Lithium-Ionen-Akku) beträgt bis zu 2,5 km bzw. 2 Stunden Betriebszeit, abhängig von Zuladung und Anzahl der Antriebsräder.

Die besten Materialien. Innovative Systeme. Keine Kompromisse.

Aufbau für Zuverlässigkeit

© Günzburger Steigtechnik GmbH
© Günzburger Steigtechnik GmbH

Bedieneinheit

  • Deichsel mit Bedieneinheit für Vor- und Rücklauf
  • Hupe & Zündschlüssel
  • Körperschutzschalter
  • Taster für optionale Beleuchtung
© Günzburger Steigtechnik GmbH

E-Kanister

  • Hochleistungs-Lithium-Ionen- Akku mit integrierter Ladezustandsanzeige
  • Spannung: 48 V
  • Kapazität: 30 Ah
  • Leistung: 1.400 W

Chassis

  • Grundaufbau aus massivem und dennoch leichtem Aluminium- Schraubkanal-Profil
  • Stabiler und flexibler Frontaufbau aus Aluminium
  • Standardlackierung in RAL 3000 Feuerwehrrot. Weitere Farbvarianten möglich
  • Not-Aus-Schalter

Antriebsrad

  • Vollgummiertes Profil für Asphalt und Gelände
  • Mittiger Laufbelag, außen grobstollige Off-Road-Profilierung
  • Durchmesser: 530 mm
  • Laufbreite: 161 mm
  • Vorschubkraft: 900 N (pro Rad)
  • Emissionsfreier innenliegender Elektro-Nabenmotor mit Negativ-Bremse

Laufrad

  • Durchmesser: 500 mm
  • Laufbreite: 210 mm
  • Grobstolliges Profil
Konfigurieren Sie den eRC nach Ihren Wünschen.

Optionale Ausstattung

© Günzburger Steigtechnik GmbH
eRC-Fernbedienung | © Günzburger Steigtechnik GmbH

Funkfernbedienung

  • Kabellose Steuerung
  • Perfekte Rundumsicht während des Fahrbetriebs
  • Not-Stop-Taster
  • Taster für optionale Beleuchtung
© Günzburger Steigtechnik GmbH

Laderampe

  • Erleichtert das Beladen mit Rollcontainern
  • Verschiedene Längen erhältlich
  • Stabiler und flexibler Aufbau aus Aluminium
  • Rutschklasse R 9
© Günzburger Steigtechnik GmbH

Zusätzlicher E-Kanister

  • Noch mehr Laufzeit
  • 2x Hochleistungs-Lithium-Ionen-Akku mit integrierter Ladezustandsanzeige

Allrad-Antrieb

  • Drei angetriebene Räder
  • Für extreme Boden-Beschaffenheiten und Hindernisse bis zu 25 cm
  • Ingesamt 2.700 N Vorschub
Merkmale, Austattungsdetails und Funktionen

eRC Produkt-Video

Revolution im Materialnachschub

eRC im Einsatz

Rollcontainer "On Tour"

Unsere Rollcontainer kommen zu Ihnen!

Mit unserem voll ausgestatteten Vorführfahrzeug kommen wir gerne auch zu Ihnen und stellen Ihnen unser Sortiment "live" zum Anfassen und Testen vor.

Während der Vorführung steht Ihnen ein kompetenter Fachberater für alle Fragen rund um Rollcontainer und unser umfangreiches Rettungstechnik-Programm zur Verfügung.

Sie haben Interesse? Kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns, mit Ihnen einen Termin und den möglichen Ablauf zu besprechen.

Kontaktformular öffnen